Ergebnismeldung 30. Lotto Thüringen Ladies Tour

Cromwell gewinnt 1. Etappe, Brennauer verteidigt Gelb

Foto zu dem Text "Cromwell gewinnt 1. Etappe, Brennauer verteidigt Gelb"
Tiffany Cromwell (Canyon-SRAM) | Foto: Cor Vos PRÜFEN

13.07.2017  |  (rsn) - Tiffany Cromwell (Canyon-SRAM) hat die 1. Etappe der Lotto Thüringen Ladies Tour gewonnen. Die 29-jährige Australierin setzte sich am Donnerstag über 125 Kilometer Rund um Schleiz bei ihrem ersten Saisonsieg als Solistin drei Sekunden vor der Italienerin Anna Zita Maria Stricker (BTC City Ljubljana) und Amy Pieters (Nationalteam Niederlande) durch.

Cromwells Teamkollegin Lisa Brennauer, die den gestrigen Prolog gewonnen hatte, kam im Feld zeitgleich mit Stricker als Siebte ins Ziel und verteidigte ihr Gelbes Trikot. Die 29-jährige Allgäuerin führt die Gesamtwertung jetzt aber nur noch mit vier Sekunden Vorsprung auf Pieters an. Dritte ist mit 16 Sekunden Rückstand die Polin Eugenia Bujak (BTC City Lubljana).

Tageswertung:
1. Tiffany Cromwell (Canyon-SRAM)
2. Anna Zita Maria Stricker(BTC City Ljubljana) +0:03
3. Amy Pieters (Nationalteam Niederlande) s.t.
4. Katarzyna Pawlowska (Nationalteam Polen)
5. Ruth Winder (Uinted Healthcare=

Gesamtwertung:
1. Lisa Brennauer (Canyon-SRAM)
2. Amy Pieters (Nationalteam Niederlande) +0:04
3. Eugenia Bujak (BTC City Lubljana) +0:16

Später mehr

Mehr Informationen zu diesem Thema

17.07.2017Keine WorldTour-Lizenz für Lotto Thüringen Ladies Tour

(rsn) - Die Lotto Thüringen Ladies Tour wird im kommenden Jahr entgegen den Erwartungen nicht in der Eliteliga des Frauenradsports dabei sein. Wie die Organisatoren der einzigen deutschen Frauen-Rund

16.07.2017Brennauer holt sich Gelb zurück, Stephens gewinnt Zeitfahren

(rsn) - Lisa Brennauer (Canyon-SRAM) hat sich bei der 30. Lotto Ladies Tour nach nur einem Tag von Hayley Simmons (WNT) das Gelbe Trikot zurückgeholt. Dazu reichte der 29 Jahre alten Allgäuerin im h

15.07.2017Simmonds nimmt in der Klassikerstadt Brennauer Gelb ab

(rsn) - Lisa Brennauer (Canyon-SRAM) hat bei der 30. Lotto Ladies Tour (2.1)  nach der 3. Etappe ihr Gelbes Trikot abgeben müssen. Mit ihrem Sieg auf dem 124 Kilometer langen Teilstück rund um Wei

15.07.2017Albrecht jubelt am "Hanka-Berg", Brennauer rettet Gelb

(rsn) - Lex Albrecht (TIBCO -SVB) hat die 2. Etappe der 30. Lotto Thüringen Ladies Tour gewonnen. Die 30 Jahre alte Australierin setzte sich am Freitag über 102,9 Kilometer mit Start und Ziel in D

14.07.2017Cromwell probiert es in der letzten Kurve und kommt durch

(rsn) - Mit dem zweiten Sieg für das deutsche Team Canyon-SRAM) endete am Donnerstag die 1. Etappe der 30. Lotto Thüringen Ladies Tour. Die Australierin Tiffany Cromwell löste sich mit einem unwid

13.07.2017Brennauer holt sich in Gera das erste Gelbe Trikot

(rsn) - Lisa Brennauer (Canyon-SRAM) wird im Gelben Trikot die heutige 1. Etappe der 30. Lotto Thüringen Ladies Tour in Angriff nehmen. Im gestrigen Prolog, der über sechs Kilometer durch Gera füh

12.07.2017Brennauer gewinnt Prolog in Gera

(rsn) - Lisa Brennauer (Canyon-SRAM) hat den Auftakt der 30. Lotto Thüringen Ladies Tour gewonnen. Die 29 Jahre alte Allgäuerin entschied am Abend in Gera den sechs Kilometer langen Prolog in der Ze

Weitere Radsportnachrichten

13.07.2024Vingegaard und Pogacar freuen sich beide auf die Pyrenäen

(rsn) – Zweimal ging es bei der 111. Tour de France erst in die Berge. Schon die 4. Etappe führte durch die Alpen, am letzten Mittwoch wartete das Zentralmassiv. Noch aber fehlt die erste Berganku

13.07.2024Walscheid denkt über Airbags nach: “Vielversprechender Ansatz“

(rsn) – Max Walscheid (Jayco - AlUla) hat sich wenige Tage nach dem Tod des Norwegers André Drege (Coop - Repsol), der bei der Tour of Austria (2.1) auf der Abfahrt vom Großglockner tödlich verun

12.07.2024Lähmung nach Roglic-Aus soll neuer Offensive weichen

(rsn) - Gefasste Stimmung am Bus von Red Bull – Bora – hansgrohe. Die erste Etappe ohne den eigentlichen Kapitän war absolviert. Primoz Roglic, auf den alle Pläne abgestellt waren, hatte am Morg

12.07.2024Ackermann hat einen Plan B für den ersten Tour-Etappensieg

(rsn) - Dreimal Dritter bei der 111. Tour de France! Pascal Ackermann (Israel - Premier Tech) ist wirklich konstant bei seinem Debüt. Auch wenn er jedes Mal alles gibt, um bei seinem Debüt eine Etap

12.07.2024Nach drei Highspeed-Tagen in Folge warten die Pyrenäen

(rsn) – Es gibt zwei “Schuldige“ dafür, dass diese vermeintlich einfache Überführungsetappe von fast allen Fahrern im Ziel als einer der bisher härtesten Tage der 111. Tour de France (2. UWT

12.07.2024Am ersten Pyrenäen-Tag wartet der Tourmalet

(rsn) – Die 14. Etappe der diesjährigen Tour de France bildet den Auftakt zum zweitägigen Kletterfestival im Süden Frankreichs. Nach dem Start in Pau warten 151,9 Kilometer, ehe der Tag am Pla d

12.07.2024Van Aert: “Dann ist Philipsen an mir vorbeigeflogen“

(rsn) –) Jasper Philipsen (Alpecin - Deceuninck) hat die turbulente 13. Etappe der 111. Tour de France (2. UWT) in Pau für sich entschieden. Nach 163,5 Kilometern holte sich der Belgier seinen zwei

12.07.2024Philipsen schlägt an seinem besten Tour-Tag van Aert

(rsn) - Jasper Philipsen (Alpecin – Deceuninck) hat bei der 111. Tour de France zum zweiten Mal zugeschlagen. Am Ende einer ausgesprochen rasanten 13. Etappe über 165 Kilometer von Agen nach Pau tr

12.07.2024Denk bestätigt: Kämna verlässt Red Bull am Jahresende

(rsn) – Nach fünf Jahren wird Lennard Kämna Red Bull – Bora – hansgrohe zum Saisonende verlassen. Das kündigte Team-Manager Ralph Denk im Podcast "Inside Red Bull-Bora-hansgrohe“ an. Der 27

12.07.2024Lippert holt sich in Chieti ihren ersten Giro-Etappensieg

(rsn) – Liane Lippert (Movistar) hat auf der 6. Etappe des 35. Giro d´Italia Women (2.WWT) ihren ersten Saisonsieg eingefahren Die 26-jährige Friedrichshafenerin setzte sich über 159 Kilometer vo

12.07.2024Pogacar-Helfer Ayuso mit Corona raus aus der Tour

(rsn) – Vor der morgen anstehenden ersten Pyrenäen-Etappe dieser Tour musste UAE Team Emirates den ersten personellen Verlust verkraften. Nach einem positiven Corona-Test trat Juan Ayuso in Agen ni

12.07.2024Aldag: “Wir müssen uns als Team jetzt neu erfinden“

(rsn) – Die gute Nachricht, die Rolf Aldag vor dem Start der 13. Etappe der Tour de France in Agen den wartenden Reportern mitteilen konnte, war, dass sich Primoz Roglic bei seinem zweiten Sturz bin

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.Pro, CHN)