Heute kurz gemeldet

BMC nominiert Drucker und Frankiny für den Giro

Foto zu dem Text "BMC nominiert Drucker und Frankiny für den Giro"
Kilian Frankiny (BMC) startet am Mittwoch beim Pfeil von Brabant. | Foto: Cor Vos

30.04.2018  |  (rsn) - Mit dem Schweizer Kilian Frankiny und dem Luxemburger Jempy Drucker, die beide ihre erste Italien-Rundfahrt in Angriff nehmen, startet das BMC Racing Team ab Freitag beim Giro d`Italia. Angeführt wird der achtköpfige Kader vom Australier Rohan Dennis, der auf Gesamtwertung fahren will. Ebenfalls nominiert wurden Alessandro De Marchi, Francisco Ventoso, Nicolas Roche, Jurgen Roelandts und Loic Vliegen, dem dritten Giro-Debütanten im Aufgebot.

+++

Das Astana-Team setzt derweil auf den Kolumbianer Miguel Angel Lopez, der im Gesamtklassement ein Top-Ergebnis anpeilt. Mit Luis Leon Sanchez, Pello Bilbao, Jan Hirt, Tanel Kangert, Davide Villella und Andrey Zeits sowie Debütant Alexey Lutsenko hat der Kapitän eine starke Helferriege an seiner Seite.

+++

Der italienische Zweitdivisionär Wilier Triestina setzt beim Giro-Heimspiel auf Sprinter Jakub Mareczko. Hinzu kommen Liam Bertazzo, Marco Coledan, Giuseppe Fonzi, Jacopo Mosca, Edoardo Zardini, Eugert Zhupa sowie Routinier Filippo Pozzato.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)