Endlich kann auch Bouhanni jubeln

Finale der 3. Etappe der Vier Tage von Dünkirchen im Video

Foto zu dem Text "Finale der 3. Etappe der Vier Tage von Dünkirchen im Video"
Probleme bei und mit Cofidis: Nacer Bouhanni | Foto: Cor Vos

10.05.2018  |  (rsn) - Nach der Kritik seiner Teamleitung ist bei Nacer Bouhanni (Cofiddis) endlich der Knoten geplatzt. Auf der 3.Etappe der Vier Tage von Dünkirchen setzte sich der 27 Jahre alte Franzose in Ecques im Massensprint vor dem Belgier Timothy Dupont (Wanty-Groupe Gobert) durch und holte seinen ersten Saisonsieg. André Greipel (Lotto Soudal), der die gestrige Etappe gewonen hatte, musste sich heute mit Rang 43 begnügen.

Das Finale der 3. Etappe der Vier Tage von Dünkirchen im Eurosport-Video:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Camembert (1.1, FRA)
  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)