Martin siegt, Thomas holt Gelb und Buchmann glänzt

Die Höhepunkte der 5. Etappe beim Critérium du Dauphiné

Foto zu dem Text "Die Höhepunkte der 5. Etappe beim Critérium du Dauphiné"
Daniel Martin (UAE Team Emirates) auf dem Weg zum Etappensieg in Valmorel. | Foto: Cor Vos

08.06.2018  |  (rsn) - Die zweite Bergankunft des Critérium du Dauphiné hat das Gesamtklassement weiter durcheinander gewürftelt, und in Valmorel kristallisierte sich so langsam heraus, wer die Stärksten bei der diesjährigen Auflage der Tour de France-Generalprobe sind: Daniel Martin (UAE Team Emirates) fuhr den Mitfavoriten auf den Gesamtsieg davon, Geraint Thomas (Sky) schien jederzeit alles unter Kontrolle zu haben und übernahm das Gelbe Trikot. Aber auch Emanuel Buchmann (Bora-Hansgrohe) hinterließ am zweiten Tag in Folge einen sehr guten Eindruck. Hier sind die englischsprachigen Video-Highlights des fünften Teilstücks mit Ziel in Valmorel:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Baltic Chain Tour 2018 (2.2, EST)
  • Tour du Poitou Charentes, (2.1, FRA)
  • GP Stad Zottegem (1.1, BEL)
  • Grand Prix des Marbriers (1.2, FRA)