Ergebnismeldung WM-Straßenrennen der Juniorinnen

Stigger gewinnt in Innsbruck Gold für Österreich

Foto zu dem Text "Stigger gewinnt in Innsbruck Gold für Österreich"
Laura Stigger gewann das WM-Straßenrennen der Juniorinnen. | Foto: Cor Vos

27.09.2018  |  (rsn) - Laura Stigger hat im WM-Straßenrennen der Juniorinnen die Goldmedaille gewonnen. Die 18 Jahre alte Österreicherin setzte sich über 71 Kilometer von Rattenberg nach Innsbruck im Sprint einer vierköpfigen Spitzengruppe gegen die Französin Marie le Net und die Kanadierin Simone Boilard durch. Vierte wurde die Italienerin Barbara Malcotti. Beste deutsche Fahrerin war Hannah Ludwig auf Rang 19.

Endstand:
1. Laura Stigger (AUT)
2. Marie le Net (FRA) s.t.
3. Simone Boilard (CAN)
4. Barbara Malcotti (ITA)
5. Jade Wiel (NED) +0:14

Später mehr

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine