Ergebnismeldung 54. Türkei-Rundfahrt

Bennett sprintet zum zweiten Etappensieg, Degenkolb Dritter

Foto zu dem Text "Bennett sprintet zum zweiten Etappensieg, Degenkolb Dritter"
Sam Bennett (Bora-hansgrohe, li.) gewinnt auch die 3. Etappe der Türkei-Rundfahrt. | Foto: Cor Vos

11.10.2018  |  (rsn) - Sam Bennett (Bora-hansgrohe) hat sich bei der 54. Türkei-Rundfahrt den zweiten Tagessieg in Folge gesichert und damit seine Gesamtführung ausgebaut. Der 28 Jahre alte Ire setzte sich auf der 3. Etappe über 132,7 Kilometer von Fethiye nach Marmaris im Sprint deutlich vor dem Argentinier Maximiliano Richeze (Quick-Step Floors) und dem Oberurseler John Degenkolb (Trek-Segafredo) durch.

Im Gesamtklassement liegt Bennett nach seinem sechsten Saisonsieg nun zehn Sekunden vor Auftaktsieger Richeze. Degenkolb rückte mit seinem bisher besten Ergebnis bei der diesjährigen Türkei-Rundfahrt auf Rang drei vor und hat 22 Sekunden Rückstand.

Tageswertung:
1. Sam Bennett (Bora-hansgrohe)
2. Maximiliano Richeze (Quick-Step Floors) s.t.
3. John Degenkolb (Trek-Segafredo)
4. Patrick Bevan (BMC)
5. Ahmet Örken (Nationalteam Türkei)
6. Ivan Garcia (Bahrain-Merida)
7. Alexey Lutsenko (Astana)
8. Nathan Haas (Katusha-Alpecin)
9. Prezemyslaw Kasperkiewicz (Delko Marseille)
10. Mikel Aristi (Euskadi Basque)


Gesamtwertung:
1. Sam Bennett (Bora-Hansgrohe)
2. Maximiliano Richeze (Quick-Step Floors) +0:10
3. John Degenkolb (Trek-Segafredo)+0:22
4. Jempy Drucker (BMC) s.t.
5. Thomas Sprengers (Sport Vlaanderen) +0:23

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine