Kolumbianer auf Kurs zum Giro

Bernal verrät: Froome und Thomas fahren 2019 wieder beide die Tour

Von Felix Mattis

Foto zu dem Text "Bernal verrät: Froome und Thomas fahren 2019 wieder beide die Tour"
Das Sky-Trio Chris Froome, Egan Bernal und Geraint Thomas (von links) bei der Tour de France 2018. | Foto: Cor Vos

01.01.2019  |  (rsn) - Seit Monaten wird gerätselt, wie Team Sky im kommenden Juli die Tour de France angehen wird. Darf Titelverteidiger Geraint Thomas den Kapitän geben? Oder doch Chris Froome in der Hoffnung auf seinen fünften Tour-Sieg? Oder sogar beide zusammen, wie 2018? Der Kolumbianer Egan Bernal, im vergangenen Jahr wichtigster Berghelfer des britischen Duos, hat laut der Website des kolumbianischen TV-Kanals Caracol TV nun erklärt, dass letzteres der Fall sein wird.

"Ich mag die Tour de France sehr, sie ist ein großer Traum. Aber dort fahren Chris (Froome) und (Geraint) Thomas. Also ist der Giro d'Italia für mich vielleicht eine gute Option. Ich werde da hingehen, wo mich das Team hinschickt", so Bernal im Bezug auf seine eigene Saisonplanung. Dass der Kolumbianer wahrscheinlich gemeinsam mit dem Italiener Gianni Moscon den Giro bestreiten wird, war schon vor Monaten berichtet worden - auch wenn er selbst nun nochmal betonte: "Ich habe mit dem Team schon etwas gesprochen, aber nichts ist wirklich sicher."

Froome und Thomas hatten in den vergangenen Monaten beide immer wieder erklärt, auch 2019 die Tour de France fahren zu wollen. Dabei unterstrich vor allem Thomas immer wieder, dass es ja schon 2018 gut geklappt habe mit einer geteilten Kapitänsrolle. Mitte Dezember bestätigte schließlich Froome öffentlich, dass er sich 2019 auf die Frankreich-Rundfahrt konzentrieren werde. Eine Bestätigung des Teams oder von Thomas selbst, dass auch der Waliser mit von der Partie sein wird, steht allerdings noch aus.

Thomas wird seine Saison Mitte Januar bei der Tour Down Under in Australien beginnen, Froome einen Monat später bei der kolumbianischen Rundfahrt Colombia 2.1. Dort werden auch Bernal und Sky-Neuzugang Ivan Sosa am Start stehen. Bernal gewann das Rennen im Jahr 2018, damals noch unter dem Name Colombia Oro y Paz.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Memorial Marco Pantani (1.1, ITA)
  • Primus Classic (1.HC, BEL)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)