Levy und die Däninnen dominieren

Sixday Berlin: Hester/Morkov übernehmen die Führung

Foto zu dem Text "Sixday Berlin: Hester/Morkov übernehmen die Führung"
Marc Hester (links) und Jesper Morkov führen die Six Days Berlin nach dem 2. Tag an. | Foto: Arne Mill

26.01.2019  |  (rsn) - Am zweiten Abend des 108. Berliner Sechstagerennens hat das deutsche Duo mit Roger Kluge und Theo Reinhardt seine Auftaktführung abgeben und den Dänen Marc Hester und Jesper Morkov überlassen müssen. Die Madison-Weltmeister mussten einen Rundenverlust hinnehmen und sind daher mit 158 Punkten zwar nur drei Zähler schlechter als die Dänen, liegen aber trotzdem nur noch auf dem dritten Platz. Rang zwei belegen die Österreicher Andreas Graf und Andreas Müller, die zwar nur 130 Punkte auf dem Konto haben, als einziges Duo aber noch rundengleich mit den führenden Dänen sind. Mit einer Runde Rückstand sind neben Kluge/Reinhardt bislang noch vier weitere Mannschaften unterwegs - darunter auch die Berliner Henning Bommel/Kersten Thiele (137 Punkte).

Bei den Sprintern war der zweite Abend fest in deutscher Hand. Im Rundenrekordfahren konnte, wie schon am Donnerstag, niemand Maximilian Levy das Wasser reichen. Der viermalige Weltmeister fuhr am Freitag 12,490 Sekunden und ließ der Weltklasse-Konkurrenz damit keine Chance. Levy gewann außerdem im Sprint und im Teamsprint, während Sixdays-Neuling Anton Höhne sich im Keirin durchsetzte. In der Gesamtwertung der Sprinter führt Levy mit 98 Punkten vor dem Russen Denis Dimitriev (77 Punkte) und Höhne (70).

Bei den Frauen haben die Däninnen Trine Schmidt und Julie Leth das Madison dominiert. Das Duo fuhr zwei Rundengewinne heraus und siegte überlegen mit 70 Punkten vor den Russinnen Tamara Dronova und Maria Averina (17 Punkte) sowie den punktgleichen Französinnen Pascale Jeuland und Valentine Fortin.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Burgos (2.HC, ESP)
  • Puchar Mon (1.2, POL)
  • Memorial Henryka Lasaka (1.2, POL)
  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)