Ziel in Erfurt offiziell bestätigt

Deutschland Tour 2019 zwei Tage in Thüringen

Foto zu dem Text "Deutschland Tour 2019 zwei Tage in Thüringen"
2018 endete die Deutschland Tour in Stuttgart | Foto: Weitsprung

08.02.2019  |  (rsn) - Nun ist es offiziell: Die Deutschland Tour 2019 wird am 1. September in Erfurt zu Ende gehen. Das kündigten die Veranstalter der viertägigen Rundfahrt an und bestätigten damit bereits gestrige Meldungen, wonach die thüringische Landeshauptstadt ein Budget von rund 155.000 Euro für die Ausrichtung der Schlussetappe zur Verfügung stellen werde.

Wie es in einer Pressemitteilung am Freitag hieß, würde bereits das Finale des dritten Teilstücks in Thüringen ausgetragen, ehe die abschließende 4. Etappe auf “sportlich ansprechenden Schleifen“ durch das Bundesland nach Erfurt führe.

“Mit Thüringen kommt die Deutschland Tour 2019 in eine fahrrad- und radsport-begeisterte Region. Thüringen ist nicht nur Sportregion, sondern auch die Talentschmiede des modernen deutschen Radsports“, sagte Claude Rach, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports, dem deutschen Tochterunternehmen des Rennveranstalters A.S.O., und meinte damit Top-Stars wie Tony Martin, John Degenkolb oder Marcel Kittel.

Auch Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft des Freistaates Thüringen, ist stolz, die Rundfahrt in sein Land geholt zu haben: "Die Deutschland Tour ist hervorragend geeignet, um prominent für Thüringen zu werben. Die Streckenführung quer durch Thüringen, bei der in der Berichterstattung auch touristische Highlights des Landes gezeigt werden, wirbt für das Land und spricht so verschiedene Zielgruppen wie Touristen oder potenzielle Fachkräfte an!"

Neben dem Profirennen wird am 1. September auch noch eine Jedermann Tour ausgetragen, zu der mehr als 3.000 Hobbyradsportler erwartet werden, wie es weiter hieß. “Das Finale der Deutschland Tour ist nicht nur eine hervorragende Möglichkeit, eine weitere hochkarätige Sportveranstaltung auszurichten, sondern für dieses vielfältige Erfurt zu werben“, erklärt Oberbürgermeister Andreas Bausewein.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine