Bei der Andalusien-Rundfahrt

Diebe klauen Vital Concept über Nacht zwölf Räder

21.02.2019  |  (rsn) - Der Equipe Vital Concept sind in der Nacht zum Donnerstag bei der Ruta del Sol in Andalusien zwölf Räder geklaut worden. Die Fahrer des französischen Zweitdivisionärs konnten dennoch zur 2. Etappe antreten, weil der Radhersteller Orbea kurzfristig Ersatzräder bereit stellte und auch die Teams Euskadi-Murias und Fundacion Euskadi, die ebenfalls auf Orbea-Rädern unterwegs sind, unterstützten die geschädigte Mannschaft mit Material. Die belgsiche Mannschaft Lotto Soudal, das im selben Hotel übernachtete, kam schadlos davon.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)