UAE Tour

Vorschau auf die Rennen des Tages / 28. Februar

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 28. Februar"
Heute steht die 4. Etappe der UAE Tour an. | Foto: Cor Vos

28.02.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

UAE-Tour (2.UWT), 5. Etappe - 181 Kilometer
Nachdem bereits gestern am Hatta Dam mit Caleb Ewan (Lotto Soudal) ein Sprinter jubeln konnte, haben die schnellen Männer auf dem heutigen fünften Teilstück Chancen auf eine klassische Massenankunft. Die 181 Kilometer von der Flag Island nach Khor Fakkan verlaufen in der ersten Rennhälfte zwar über leicht ansteigendes Terrain, dafür ist der zweite Teil, abgesehen von einer kleinen Steigung kurz vor dem Ziel, praktisch tellerflach. Allerdings  geht es die letzten 40 Kilometer direkt entlang der Küste, so dass bei Wind das Feld auseinanderreißen könnte. Somit müssen hier auch die Klassementfahrer um Spitzenreiter Primoz Roglic (Jumbo - Visma) aufmerksam sein.

Bei der erwarteten Sprintankunft favorisiert sind neben Ewan die Deutschen Marcel Kittel (Katusha - Alpecin), Max Walscheid (Sunweb) und Phil Bauhaus (Bahrain - Merida), der Kolumbianer Fernando Gaviria (UAE-Team Emirates), der Italiener Elia Viviani (Deceuninck - Quick-Step) sowie der Ire Sam Bennett (Bora - Hansgrohe).

Zur Startliste

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine