Rioja-Rundfahrt abgesagt

Vorarlberg auf Rhodos ohne Steimle und Schelling

08.03.2019  |  (rsn) - Das Team Vorarlberg-Santic muss bei der heute beginnenden Tour of Rhodes (2.2) auf seine beiden Kapitäne Jannick Steimle und Patrick Schelling verzichten. Der Deutsche war zu Wochenbeginn beim Training auf der griechischen Insel mit einer Ziege kollidiert, weshalb er eine mehrtägige Trainingspause einlegen musste. "Ich hab alles versucht, um am Start zu stehen, aber mein gesundheitlicher Zustand lässt es einfach nicht zu nach meinem Sturz. Ab morgen (Freitag, d. Red) werde ich wieder in das Training einsteigen, um zu alter Form zu kommen", schrieb Steimle auf Facebook. Sein Schweizer Teamkollege Schelling verpasst die Rundfahrt wegen einer Erkältung. "Mit Blick auf die kommenden Rennen will ich einfach nichts riskieren", erklärte Schelling.

+++

Dylan van Baarle (Sky) ist nach seinem Sturz vom vergangenen Wochenende beim Omloop Het Nieuwsblad erfolgreich an der Hand operiert worden. Dies teilte der Niederländer auf Twitter mit. Bei dem Eingriff, der in Manchester vorgenommen wurde, wurde ihm eine Platte mit fünf Schrauben eingesetzt. "Ich habe mich an einem Hinterrad aufgehangen, bin aber nicht komplett zu Boden gegangen. Ich merkte, dass ein Finger nicht mehr in der richtigen Position war. Ich habe ihn selbst wieder in die Ursprungsposition zurück gebracht. Allerdings stellte sich später heraus, dass der Knochen beschädigt war", meinte van Baarle, der noch keinen Comeback-Termin nennen konnte.

+++

Die spanische Rioja-Rundfahrt (1.1) kann in diesem Jahr nicht ausgetragen werden. Die Organisatoren des Rennens, das am 7. April hätte stattfinden sollen, mussten es wegen finanzieller Schwierigkeiten absagen. Aus dem gleichen Grund konnte die Rundfahrt schon im Vorjahr nicht stattfinden.

+++

Omar Fraile kann am Samstag nicht an der Strade Bianche teilnehmen. Der Spanier laboriert noch an den Folgen seines Sturzes bei der UAE Tour, als er auf der Etappe zum Hatta Dam in einen Massensturz verwickelt war. Astana ersetzt Fraile durch den Italiener Manuele Boaro.

+++

Auch Elisa Longo Borghini (Trek - Segafredo) musste ihren Start für das Frauenrennen der Strade Bianche absagen. Die Italienerin hat sich nach eigenen Angaben eine Grippe eingefangen, die schon ihre halbe Familie niedergestreckt hat.

 
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.1, TPE)