Ergebnismeldung 77. Paris-Nizza

Groenewegen holt sich auch die 2. Etappe und verteidigt Gelb

Foto zu dem Text "Groenewegen holt sich auch die 2. Etappe und verteidigt Gelb"
Dylan Groenewegen (Jumbo - Visma, re.) hat auch die 2. Etappe von Paris-Nizza gewonnen. | Foto: Cor Vos

11.03.2019  |  (rsn) - Dylan Groenewegen (Jumbo - Visma) hat auch die 2. Etappe von Paris-Nizza gewonnen und mit seinem vierten Saisonsieg die Führung im Gesamtklassement der Fernfahrt ausgebaut. Der 25-jährige Niederländer entschied über 163,5 Kilometer von Les Bréviaires nach Bellegarde den Sprint einer nur noch siebenköpfigen Spitzengruppe, die sich auf der Windkante sechs Kilometer vor dem Ziel gebildet hatte, vor dem Spanier Ivan Garcia (Bahrain - Merida) für sich.

Dritter wurde der Belgier Philippe Gilbert (Deceuninck - Quick-Step), gefolgt vom Europameister Matteo Trentin (Mitchelton - Scott) und dem Polen Michal Kwiatkowski (Sky). Fünf Sekunden dahinter wurde Arnaud Démare (Groupama - FDJ) aus der ersten Verfolgergruppe heraus Achter vor André Greipel (Arkéa Samsic), dem besten deutscher Fahrer.

Im Gesamtklassement liegt Groenewegen nun zwölf Sekunden vor Kwiatkowski, der sich vom vierten auf den zweiten Rang verbesserte, und 13 vor Luis Leon Sanchez (Astana), der vor Egan Bernal (Sky) Tagessechster wurde. Der Kolumbianer belegt in der Gesamtwertung 19 Sekunden hinter dem Gelben Trikot den fünften Rang

Tageswertung:
1. Dylan Groenewegen (Jumbo - Visma)
2. Ivan Garcia (Bahrain - Merida) s.t.
3. Philippe Gilbert (Deceuninck - Quick-Step)
4. Matteo Trentin (Mitchelton - Scott)
5. Michal Kwiatkowski (Sky)
6. Luis León Sanchez (Astana)
7. Egan Bernal (Sky)
8. Arnaud Demare (Groupama - FDJ) +0:05
9. André Greipel (Arkéa Samsic) s.t.
10. Mike Teunissen (Jumbo-Visma)

Gesamtwertung:
1. Dylan Groenewegen (Jumbo - Visma)
2. Michal Kwiatkowksi (Sky) +0:12.
3. Luis Leon Sanchez (Astana) +0:13
4. Philippe Gilbert (Deceuninck - Quick-Step) +0:16
5. Egan Bernal (Sky) +0:19
6. Matteo Trentin (Mitchelton - Scott) +0:20
7. Tony Gallopin (AG2R) +0:22
8. Rudy Molard (Groupama - FDJ) +0:23
9. Romain Bardet (AG2R) s.t.
10. Oliver Nasen (AG2R) +0:24

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)