Zimmermann Gesamtdritter bei Istrian Spring Trophy

Ligthart mit Heimsieg bei Ronde van Drenthe

17.03.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour-Serie.

Ronde van Drenthe (1.HC)
Pim Ligthart (Direct Energie) hat bei der Ronde van Drenthe einen Heimsieg gefeiert. Der 30-jährige Niederländer setzte sich nach anspruchsvollen 217 Kilometern rund um Hoogeveen, die über zahlreiche Kopfsteinpflasterpassagen und vier Mal den VAM-Berg führten, im Sprintduell souverän vor seinem Landsmann Robbert de Greef (Alecto) durch. Platz drei ging an den Italiener Nicola Bagioli (Nippo Vini Fantini), der den Sprint der ersten Verfolgergruppe gewann. Der Österreicher Michael Gogl (Trek - Segafredo) belegte Rang zehn.

Endstand:
1. Pim Ligthart (Direct Energie)
2. Robbert de Greef (Alecto) s.t.
3. Nicola Bagioli (Nippo Vini Fantini)
4. Emils Liepins (Wallonie-Bruxelles)
5. Hugo Hofstetter (Cofidis)
...
10. Michael Gogl (Trek - Segafredo)

_______________________________________________________________

Istrian Spring Trophy (2.2), 3. Etappe
Felix Gall (Sunweb Development) hat sich auf der flachen Schlussetappe der Istrian Spring Trophy das Führungstrikot nicht mehr nehmen lassen. Der 21-jährige Österreicher kam nach 156 Kilometern mit dem Hauptfeld ins Ziel und feierte in Umag seinen ersten Rundfahrtsieg in der U23-Kategorie.

Die abschließende 3. Etappe gewann der Italiener Andrea Guardini (Bardiani - CSF) im Sprint vor dem Norweger Olav Hjemsaeter (Team Coop) und dem für das österreichische Team Tirol KTM fahrenden Italiener Nicolas Dalla Valle. Bester Deutscher war Robert Jägeler (P&S Metalltechnik) auf Rang sieben, der Schweizer Fabian Lienhard (Nationalteam) rollte als Zehnter über den Zielstrich.

Auch das fränkische Herrmann Radteam konnte sich über ein Wertungstrikot freuen, denn Miguel Heidemann wurde als bester Kletterer der viertägigen Rundfahrt ausgezeichnet. Den Sprung auf das Podium schaffte zudem Georg Zimmermann (Tirol KTM), der hinter dem Ungarn Attila Valter (CCC Development) Dritter der Gesamtwertung wurde.

Tageswertung:
1. Andrea Guardini (Bardiani - CSF)
2. Olav Hjemsaeter (Team Coop) s.t.
3. Nicolas Dalla Valle (Tirol KTM)
...
7. Robert Jägeler (P&S Metalltechnik)
...
10. Fabian Lienhard (Nationalteam Schweiz)

Gesamtendstand:
1. Felix Gall (Sunweb Development)
2. Attila Valter (CCC Development) +0:05
3. Georg Zimmermann (Tirol KTM) +0:11

_________________________________________________________________

Tour de Taiwan (2.1), 1. Etappe
Bryan Gomez (Manzana Postobon) hat den Auftakt der Tour de Taiwan gewonnen. Der Kolumbianer setzte sich nach flachen 83 Kilometern rund um Taipei im Sprint vor dem US-Amerikaner Eric Young (Elevate KHS) und dem Japaner Yasuharu Nakajima (Kinan Cycling) durch. Mit seinem ersten Saisonsieg übernahm Gomez auch die Führung in der Gesamtwertung der fünftägigen Rundfahrt.

Bester Deutscher war Florenz Knauer (Herrmann Radteam), der zeitgleich mit dem Sieger auf Rang 22 über den Zielstrich rollte.

Tageswertung:
1. Bryan Gomez (Manzana Postobon)
2. Eric Young (Elevate KHS) s.t.
3. Yasuharu Nakajima (Kinan)
...
22. Florenz Knauer (Herrmann Radteam)

Gesamtwertung:
1. Bryan Gomez (Manzana Postobon)
2. Shao Hsuan Lu (Nationalteam Taiwan) +0:03
3. Eric Young (Elevate KHS) +0:04

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine