Tour of Britain besucht 2020 erstmals Cornwall

Groupama - FDJ zieht 22-jährigen Geniets zu Profis hoch

22.03.2019  |  (rsn) - Das französische WorldTour-Team Groupama - FDJ hat einen weiteren Fahrer in seinen Profi-Kader aufgenommen. Wie die Equipe via Pressemitteilung erklärte, wird der 22-jährige Kevin Geniets aus Luxemburg ab sofort dem WorldTour-Kader angehören. Schon bei der Route Adélie am 5. April soll der Achtplatzierte der U23-EM 2016 und Sechste der U23-Flandern-Rundfahrt 2017 erstmals zum Einsatz kommen. Der Platz im Kader, den Geniets nun einnimmt, war durch das Dopinggeständnis von Georg Preidler freigeworden.

+++

Die Ovo Energy Tour of Britain plant weiter voraus als die meisten anderen einwöchigen Rundfahrten: Wie jetzt bekanntgegeben wurde, wird das achttägige Rennen im Jahr 2020 erstmals im äußersten Südwesten Englands in Cornwall gestartet werden. Die 1. Etappe soll dann über 170 Kilometer von Penzance nach Bodmin führen. Damit ist über die Strecke für 2020 bereits mehr bekannt, als über jene für 2019, die Ende des Frühjahrs erst vorgestellt werden soll.

+++

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine