Groenewegen rast zum Sieg

Finale der 43. Driedaagse Brugge-De Panne im Video

Foto zu dem Text "Finale der 43. Driedaagse Brugge-De Panne im Video"
Dylan Groenewegen (Jumbo - Visma) hat bei der 43. Ausgabe der Driedaagse Brugge-De Panne seinen fünften Saisonsieg eingefahren. | Foto: Cor Vos

27.03.2019  |  (rsn) - Dylan Groenewegen (Jumbo - Visma) hat bei der 43. Ausgabe der Driedaagse Brugge-De Panne seinen fünften Saisonsieg eingefahren. Der 25-jährige Niederländer ließ nach 200,5 Kilometern von Brügge nach De Panne in einem wilden Sprint deutlich Fernando Gaviria (UAE - Team Emirates) und Titelverteidiger Elia Viviani (Deceuninck - Quick-Step) hinter sich. Auf den Plätzen vier und fünf folgten die Franzosen Nacer Bouhanni (Cofidis) und Justin Jules.

Das Finale der 43. Driedaagse Brugge-De Panne im Video:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)