Walsleben in der Gruppe des Tages

Van der Poel jubelt zum Auftakt der Sarthe-Rundfahrt

09.04.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Sarthe Rundfahrt (2.1), 1. Etappe
Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) scheint sich von den Strapazen der Flandern-Rundfahrt bestens erholt zu haben. Der Niederländer, bei seinem Ronde-Debüt am Sonntag Vierter in Oudenaarde, entschied nach welligen 180 Kilometern rund um La Chataigneraie den Auftakt der Sarthe-Rundfahrt im Sprint zu seinen Gunsten und übernahm mit seinem vierten Saisonsieg auch die Führung in der Gesamtwertung. Das Tagespodium komplettierten der Belgier Boris Vallee (Wanty - Gobert) und der Franzose Bryan Coquard (Vital Concept).

Van der Poels deutscher Teamkollege Philipp Walsleben war in der Ausreißergruppe des Tages unterwegs, die acht Kilometer vor dem Ziel gestellt worden war.

Tageswertung:
1. Mathieu van der Poel (Corendon - Circus)
2. Boris Vallee (Wanty - Gobert) s.t.
3. Bryan Coquard (Vital Concept)
4. Clement Venturini (AG2R)
5. Eduard Grosu (Delko Marseille Provence)

Gesamtwertung:
1. Mathieu van der Poel (Corendon - Circus)
2. Roy Goldstein (Israel Cycling Academy) +0:02
3. Boris Vallee (Wanty - Gobert) +0:04

________________________________________________________________

Tour de Langkawi (2.HC), 4. Etappe
Benjamin Dyball (Team Sapura Cycling) hat mit seinem Sieg auf der Königsetappe der Tour de Langkawi (2.HC) die Führung im Gesamtklassement der achttägigen Rundfahrt durch Malaysia übernommen. Der 29 Jahre alte Australier setzte sich auf dem vierten Teilstück nach 114,2 Kilometern von Shah Alam zur Bergankunft in den Genting Highlands auf 1.646 Metern als Solis vor dem Kolumbianer Hernan Aguirre (Interpro / +0:23) und dem US-Amerikaner Keegan Swirbul (Floyd's Pro Cycling / 0:44) durch. Im Gesamtklassement beträgt Dyballs Führung aufgrund der Zeitbonifikation 27 Sekunden, Swirbul folgt mit 50 Sekunden Rückstand auf Platz drei.

Tageswertung:
1. Benjamin Dyball (Team Sapura Cycling)
2. Hernan Aguirre (Interpro) +0:23
3. Keegan Swirbul (Floyd's Pro Cycling) +0:44
4. Vadim Pronskiy (Vino - Astana Motors) +0:59
5. Nariyuki Masuda (Utsunomiya Blitzen) +1:19

Gesamtwertung:
1. Benjamin Dyball (Team Sapura Cycling)
2. Hernan Aguirre (Interpro) +0:27
3. Keegan Swirbul (Floyd's Pro Cycling) +0:50 

 
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)
  • Coppa Sabatini - Gran Premio (1.1, ITA)
  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)