Koppenburg zum Auftakt Zwölfte

Van der Breggen legt Grundstein für zweiten Kalifornien-Triumph

Von Felix Mattis aus Ventura

Foto zu dem Text "Van der Breggen legt Grundstein für zweiten Kalifornien-Triumph"
Anna van der Breggen (Boels - Dolmans) gewann die Auftaktetappe des Amgen Tour of California Women´s Race. | Foto: Cor Vos

17.05.2019  |  (rsn) - Anna van der Breggen (Boels - Dolmans) hat gleich zum Auftakt der 5. Kalifornien-Rundfahrt der Frauen ihren Anspruch auf den Gesamtsieg angemeldet. Anstatt auf die schwere Bergankunft der 2. Etappe am Mount Baldy zu warten, drückte die Weltmeisterin dem dreitägigen WorldTour-Rennen an der Pazifikküste bereits auf der 1. Etappe mit Start und Ziel in Ventura ihren Stempel auf.

Van der Breggen gewann das 96,5 Kilometer lange Teilstück durch die Hügel des Ventura County nach einer Attacke an der letzten, kurzen Rampe fünf Kilometer vor dem Ziel als Solistin mit 18 Sekunden Vorsprung auf eine 16-köpfige Verfolgergruppe um die Deutsche Clara Koppenburg (WNT - Rotor). Die Lörracherin wurde mit 20 Sekunden Rückstand Tageselfte. Auf den zweiten Rang sprintete die italienische Junioren-Weltmeisterin von 2016, Elisa Balsamo (Valcar - Cylance), vor der Kubanerin Arlenis Sierra (Astana).

Im Verlauf der Etappe standen fünf Bergwertungen auf dem Programm, und zwei Solistinnen prägten das Rennen: Zunächst Lindsay Goldman, die bei Hagens Berman - Supermint Fahrerin und Teamchefin in Personalunion ist, dann die für Usbekistan fahrende Russin Olga Zabelinskaya (Cogeas - Mettler Look). Beide wurden aber vom Team Boels - Dolmans zurückgeholt, so dass an der letzten Rampe van der Breggen ihren Angriff in Richtung Etappensieg starten konnte -  möglicherweise in Richtung zweitem Kalifornien-Gesamtsieg nach 2017.

Tageswertung:
1. Anna van der Breggen (Boels - Dolmans) 2:36:17 Stunden
2. Elisa Balsamo (Valcar - Cylance) + 0:18 Minuten
3. Arlenis Sierra (Astana) + 0:18
4. Leah Kirchmann (Sunweb) + 0:18
5. Ashleigh Moolman-Pasio (CCC - Liv) + 0:18
6. Katarzyna Niewiadoma (Canyon - SRAM) + 0:18
7. Emma White (Rally UHC Cycling) + 0:18
8. Elizabeth Deignan (Trek - Segafredo) + 0:18
9. Brodie Chapman (Tibco - SVB) + 0:20
10. Marta Cavalli (Valcar - Cylance) + 0:20

Gesamtwertung:
1. Anna van der Breggen (Boels - Dolmans) 2:36:04 Stunden
2. Elisa Balsamo (Valcar - Cylance) + 0:25 Minuten
3. Arlenis Sierra (Astana) + 0:27
4. Elizabeth Deignan (Trek - Segafredo) + 0:29
5. Leah Kirchmann (Sunweb) + 0:31

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine