Paul Martens: Audio-Tagebuch vom Giro

Primoz und ich freuen uns schon aufs Zeitfahren

Von Paul Martens

Foto zu dem Text "Primoz und ich freuen uns schon aufs Zeitfahren"
Paul Martens (Jumbo - Visma) | Foto: Cor Vos

18.05.2019  |  (rsn) - In seinem aktuellen Audiotagebuch vom längsten Tag des 102. Giro kann Paul Martens (Jumbo - Visma) Entwarnung geben. Das von vielen mit Skepsis betrachtete Finale erwies sich zwar als technisch anspruchsvoll, aber für alle Profis gut machbar - auch, weil das Wetter entgegen den Prognosen mitspielte. Alle Favoriten, darunter sein Kapitän Primoz Roglic, kamen sturzfrei ins Ziel und können so ohne Blessuren ins morgige Zeitfahren gehen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)