Luxemburg-Rundfahrt, Boucles de la Mayenne

Vorschau auf die Rennen des Tages / 6. Juni

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 6. Juni"
Das Peloton bei der Luxemburg Rundfahrt 2017 | Foto: Cor Vos

06.06.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Luxemburg-Rundfahrt (2.HC), 1. Etappe - 191km
Heute wird die Rundfahrt mit dem sprinterfreundlichsten Teilstück fortgesetzt. Die zahlreichen Steigungen sind nämlich recht moderat, nur in der ersten Hälfte des 191 Kilometer langen Rennens warten drei kategorisierte Anstiege.

So wird es in Hautcharage vermutlich zu einem Massensprint kommen, in dem Prologsieger Christophe Laporte (Cofidis), Andrea Pasqualon (Wanty - Gobert), Eduard Grosu (Delko Marseille) und Konrad Geßner (Leopard) zu den Favoriten zählen.

Zur Startliste:

Boucles de la Mayenne (2.1), Prolog - 4,5km
Die französische Rundfahrt startet mit einem kurzen Einzelzeitfahren in Laval. Der 4,5 Kilometer lange Kurs wartet auf welligem Terrain mit insgesamt acht, zum Teil recht scharfen Kurven auf.

Zu den Favoriten zählen die beiden Franzosen Yoann Paillot (St Michel Auber 93) und Johan Le Bon (Vital Concept). Aus Schweizer Sicht könnte Bahnspezialist Cyrille Thiery (Swiss Racing Academy) für ein Spitzenresultat sorgen. Für Marco Mathis (Cofidis) dürfte der Kurs etwas zu kurz sein, aber angesichts fehlender Zeitfahrspezialisten könnte der Deutsche dennoch weit vorne landen.

Zur Startliste:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Tour of Slovenia (2.HC, SLO)
  • ZLM Tour (2.1, NED)
  • Tour de Beauce (2.2, CAN)