Declercq bleibt bei Deceuninck – Quick-Step

Sunweb verlängert mit Matthews, Bol und Haga

03.07.2019  |  (rsn) - Das Team Sunweb hat die Verträge mit Michael Matthews, Cees Bol und Chad Haga bis Ende 2021 verlängert. Dies teilte der mit deutscher Lizenz ausgestattete WorldTour-Rennstall am Mittwoch mit. Der 28-jährige Matthews, der seit 2017 bei Sunweb fährt, gewann in diesem Jahr zwei Etappen der Katalonien-Rundfahrt, der fünf Jahre jüngere Bol, der seine erste Profisieg in Angriff nimmt, entschied Nokere Koerse und je eine Etappe der Kalifornien-Rundfahrt und der Tour of Norway zu seinen Gunsten. Der 30-jährige Haga ist bereits seit 2014 für die Mannschaft von Iwan Spekenbrink aktiv und war in dieser Saison im Abschlusszeitfahren des Giro d`Italia erfolgreich.

+++

Tim Declercq wird auch künftig im Trikot von Deceuninck – Quick-Step auf Ausreißerjagd gehen. Wie der Rennstall von Manager Patrick Lefevere am Mittwoch bekannt gab, einigte man sich mit dem Belgier auf eine Vertragsverlängerung bis Ende 2021. Der 30-jährige Declercq wechselte zur Saison 2017 vom Zweitdivisonär Topsport - Vlaanderen zu Quick-Step und machte sich in der Folgezeit vor allem bei den großen Klassikern einen Namen als zuverlässiger Helfer. Sein bestes Ergebnis in dieser Saison ist ein siebter Platz be Le Samyn.

                                                              +++

Auch die Equipe Cofidis hat Vertragsverlängerungen zu vermelden. Der Belgier Kenneth Vanbilsen und der Franzose Pierre-Luc Perichon bleiben bis Ende 2021 respektive 2020 beim französischen Zweitdivisionär. Der 29-jährige Vanbilsen fährt seit 2015 für Cofidis und gewann in diesem Jahr das Eintagesrennen Dwars door het Hageland, der drei Jahre ältere Perichon hatte sich im letzten Winter der Mannschaft von Cedric Vasseur angeschlossen und erzielte mit Rang zwei bei Paris-Camembert sein bisher bestes Saisonergebnis.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)