Ergebnismeldung 106. Tour de France

Teunissen gewinnt turbulenten Auftakt vor Sagan

Foto zu dem Text "Teunissen gewinnt turbulenten Auftakt vor Sagan"
Mike Teunissen (Jumbo - Visma, re.) hat den Auftakt der 106. Tour de France gewonnen. | Foto: Cor Vos

06.07.2019  |  (rsn) - Mit einer Überraschung ist der Auftakt der 106. Tour de France zu Ende gegangenen. Nach 194,5 Kilometern der 1. Etappe mit Start und Ziel in Brüssel holte sich der Niederländer Mike Teunissen (Jumbo - Visma) in einem chaotischen Sprint auf leicht ansteigender Zielgerade den Sieg vor dem dreimaligen Weltmeister Peter Sagan (Bora - hansgrohe) und dem Australier Caleb Ewan (Lotto Soudal). Auf den Plätzen vier und fünf folgten die beiden Italiener Giacomo Nizzolo (Dimension Data) und Sonny Colbrelli (Bahrain – Merida). Der Hürther André Greipel (Arkéa - Samsic) belegte Rang 19.

“Das ist unglaublich. Es braucht ein paar Tage, bis ich das realisiert habe, weil man von so was nur träumen kann“, sagte Teunissen, der als erster Niederländer seit Erik Breukink 1989 wieder das Gelbe Trikot holte.

Nach dem bisher größten Erfolg seiner Karriere trägt der 26-Jährige, dessen etatmäßiger Kapitän Dylan Groenewegen auf den letzten beiden Kilometern bei einem Sturz im Feld ebenso wie Emanuel Buchmann (Bora - hansgrohe) zu Boden gegangen war, auch das erste Gelbe Trikot der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt. Der Tagessieger, der zudem die Punktewertung anführt, liegt im Gesamtklassement vier Sekunden vor Sagan und sechs vor Ewan.

Erster Träger des Bergtrikots ist der Belgier Greg Van Avermaet (CCC Team), Ewan steht an der Spitze der Nachwuchswertung

Tageswertung:
1. Mike Teunissen (Jumbo - Visma)
2. Peter Sagan (Bora - hansgrohe) s.t..
3. Caleb Ewan (Soudal Lotto)
4. Giacomo Nizzolo (Dimension Data)
5. Sonny Colbrelli (Bahrain - Merida)
6. Michael Matthews (Sunweb)
7. Matteo Trentin (Mitchelton - Scott)
8. Oliver Naesen (AG2R La Mondiale)
9. Elia Viviani (Deceuninck - Quick-Step)
10. Jasper Stuyven (Trek - Segafredo)

Gesamtwertung:
1. Mike Teunissen (Jumbo - Visma)
2. Peter Sagan (Bora - hansgrohe) +0:04
3. Caleb Ewan (Soudal Lotto) +0:06
4. Giacomo Nizzolo (Dimension Data) +0:10
5. Sonny Colbrelli (Bahrain - Merida) s.t.
6. Michael Matthews (Sunweb)
7. Matteo Trentin (Mitchelton - Scott)
8. Oliver Naesen (AG2R La Mondiale)
9. Elia Viviani (Deceuninck - Quick-Step)
10. Jasper Stuyven (Trek - Segafredo)

Punktewertung:
1. Mike Teunissen (Jumbo - Visma)

Bergwertung:
1. Greg Van Avermaet (CCC Team)

Nachwuchswertung:
1. Caleb Ewan (Soudal Lotto)

Teamwertung:
1. Jumbo - Visma

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)