Niederländer gewinnen Tour-Teamzeitfahren

Schlusskilometer von Jumbo - Visma im Video

Foto zu dem Text "Schlusskilometer von Jumbo - Visma im Video"
Jumbo - Visma im Tour-Teamzeitfahren | Foto: Cor Vos

07.07.2019  |  (rsn) - Tony Martin hat Jumbo Visma zum Sieg im Teamzeitfahren der 106. Tour de France geführt. Die niederländische Mannschaft entschied am Sonntag in Brüssel die 2. Etappe über 27,6 Kilometer vom Königspalast zum Atomium in der Zeit von 28:58 Minuten für sich und verwies dabei das britische Team Ineos mit 20 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz.

Auf den weiteren Positionen folgten Deceuninck - Quick-Step (+0:21), Sunweb (+0:26) sowie die zeitgleiche Katusha-Alpecin-Mannschaft.

Der Schlusskilometer von Jumbo - Visma im Video:

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine