Ergebnismeldung 106. Tour de France

Sagan siegt in Colmar vor Van Aert und Trentin

Foto zu dem Text "Sagan siegt in Colmar vor Van Aert und Trentin"
Peter Sagan (Bora - hansgrohe) hat die 5. Tour-Etappe gewonnen. | Foto: Cor Vos

10.07.2019  |  (rsn) - Peter Sagan (Bora - hansgrohe) hat auf der 5. Etappe der 106. Tour de France zugeschlagen und sich seinen insgesamt zwölften Tagessieg bei einer Frankreich-Rundfahrt gesichert. Der 29-jährige Slowake entschied am Mittwoch nach 175,5 Kilometern von Saint-Dié-des-Vosges nach Colmar den Sprint einer rund 80-köpfigen Spitzengruppe vor dem Belgier Wout Van Aert (Jumbo - Visma) und dem Italiener Matteo Trentin (Mitchelton - Scott) für sich.

Auf den Plätzen vier und fünf folgten Trentins Landsmann Sonny Colbrelli (Bahrain - Merida) und Olympiasieger Greg Van Avermaet (CCC Team) aus Belgien. Bester deutscher Profi war Nils Politt (Katusha - Alpecin) auf Rang acht.

"Man muss nur geduldig sein, dann kommt auch der Sieg. Endlich hat es mit dem Sieg geklappt. Wenn ich nicht gewinne, dann fragen alle, was los sei. Man braucht einfach etwas Glück und einen guten Tag", kommentierte der 29-jährige Sagan seinen ersten Etappensieg bei dieser Tour.

Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step) verteidigte als Tageszehnter das Gelbe Trikot des Gesamtführenden, Tim Wellens (Lotto Soudal) behauptete das Bergtrikot, Van Aert bleibt als bester Jungprofi im Weißen Trikot. Sagan baute seine Führung in der Punktewertung aus. Jimbo - Visma ist weiterhin bestes Team.

Mit der Zeitgutschrift für seinen zweiten Platz verkürzte Van Aert im Gesamtklassement seinen Rückstand gegenüber Alaphilippe um sechs auf nunmehr 14 Sekunden. Auf den Plätzen drei und vier folgen mit je 25 Sekunden Rückstand seine Teamkollegen Steven Kruijswijk und George Bennett (Jumbo - Visma). Sagan rückte auf Rang neun vor (+0:50).

Tageswertung:
1. Peter Sagan (Bora - hansgrohe)
2. Wout Van Aert (Jumbo - Visma) s.t.
3. Matteo Trentin (Mitchelton - Scott)
4. Sonny Colbrelli (Bahrain - Merida)
5. Greg Van Avermaet (CCC Team)
6. Julien Simon (Cofidis)
7. Michael Matthews (Sunweb)
8. Nils Politt (Katusha - Alpecin)
9. Jasper Stuyven (Trek - Segafredo) s.t.
10. Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step)

Gesamtwertung:
1. Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step)
2. Wout Van Aert (Jumbo - Visma) +0:14
3. Steven Kruijswijk (Jumbo - Visma) +0:25
4. George Bennett (Jumbo - Visma) s.t.
5. Michael Matthews (Sunweb) +0:40
6. Egan Bernal (Ineos) s.t.
7. Geraint Thomas (Ineos) +0:45
8. Enric Mas ((Deceuninck - Quick-Step) +0:46
9. Peter Sagan (Bora - hansgrohe) +0:50
10. Greg Van Avermaet (CCC Team) +0:51

Punktewertung:
1. Peter Sagan (Bora - hansgrohe)

Bergwertung:
1. Tim Wellens (Lotto Soudal)

Nachwuchswertung:
1. Wout Van Aert (Jumbo - Visma)

Teamwertung:
1. Jumbo - Visma

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)