Weiter Unklarheit über Gründe des Ausstiegs

Dennis: “Sehr enttäuscht, die Tour verlassen zu müssen“

Foto zu dem Text "Dennis: “Sehr enttäuscht, die Tour verlassen zu müssen“"
Bei der Tour ausgestiegen: Rohan Dennis (Bahrain - Merida) | Foto: Cor Vos

19.07.2019  |  (rsn) - Rohan Dennis hätte heute bei der Tour de France einen der größten Erfolge seiner Karriere feiern können. Doch weniger als 24 Stunden vor dem Start des Einzelzeitfahrens von Pau stieg der Weltmeister in dieser Disziplin am Donnerstag 80 Kilometer vor dem Ziel der 12. Etappe vom Rad und verließ unter mysteriösen Umständen die Tour de France.

Damit überraschte der Australier nicht nur die Öffentlichkeit, sondern mindestens genauso sehr sein Team Bahrain - Merida, das noch im Verlauf des gestrigen Rennens eine “sofortige Untersuchung“ darüber ankündigte, weshalb Dennis kommentarlos bei der 106. Tour de France aufgab.

Noch in der Nacht veröffentlichte Bahrain - Merida dann auf seiner Website zumindest noch eine Wortmeldung des 29-Jährigen, die aber auch nicht zur Aufklärung über Dennis‘ Beweggründe beitragen konnte. “Ich bin sehr enttäuscht, das Rennen zu diesem Zeitpunkt zu verlassen. Das Einzelzeitfahren war natürlich ein großes Ziel für mich und die Mannschaft, aber angesichts dessen, wie ich mich derzeit fühle, war es die richtige Entscheidung, heute früher auszusteigen“, wurde der Gesamtzweite der Tour de Suisse zitiert.

Zum Zeitpunkt seines Ausscheidens belegte Dennis mit mehr als 70 Minuten Rückstand auf Spitzenreiter Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step) den 102. Rang der Gesamtwertung. Inwiefern seine bisher enttäuschende Vorstellung bei der Tour de France damit zusammenhängt, ging aus dem Beitrag nicht hervor, zumal ihn Bahrain - Merida ohne weitere Erläuterungen online stellte und der mit den Worten endete: “Ich werde in den kommenden Jahren hoffentlich wieder an diesem großartigen Rennen teilnehmen. “

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)