Kristoff landet Doppelschlag: Etappensieg und Rot

Highlight-Video der 2. Etappe der Deutschland Tour

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 2. Etappe der Deutschland Tour"
Alexander Kristoff (UAE Team Emirates) | Foto: Cor Vos

30.08.2019  |  (rsn) - Alexander Kristoff (UAE Team Emirates) hat in Göttingen den Doppelschlag gelandet: Nach Rang zwei am Vortag in Halberstadt gewann der Norweger das zweite Teilstück der Deutschland Tour und nahm gleichzeitig dem unterwegs abgehängten Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe) das Rote Trikot des Gesamtführenden ab. In Göttingen war Kristoff im Sprint klar der Schnellste, doch unterwegs hatte auch er an den Anstiegen zu beißen - ganz anders als Remco Evenepoel (Deceuninck - Quick-Step), der die rasend schnelle Etappe mit einem 95-Kilometer-Solo prägte, zehn Kilometer vor dem Ziel aber gestellt wurde.

Beeindrucken konnten aber auch Alexey Lutsenko (Astana) und Marc Hirschi (Sunweb), die am Berg in Göttingen am stärksten wirkten.

Das Highlight-Video der 2. Deutschland Tour-Etappe:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)
  • Giro della Toscana - Memorial (2.1, ITA)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)