Etappenverkürzung wegen starken Windes

Gidich mit Doppelschlag beim CRO Race

03.10.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

CRO Race (2.1), 3. Etappe
Yevgeniy Gidich (Astana) hat das im Finale anspruchsvolle 3. Teilstück der kroatischen Rundfahrt für sich entschieden. Das Podium komplettierten der Slowene Grega Bole (Bahrain Merida) und der Australier Alex Edmondson (Mitchelton - Scott). Gidich übernahm zudem die Führung in der Gesamtwertung.

der Österreicher Markus Wildauer (Tirol KTM) verteidigte seine Führung in der Bergwertung, der Deutsche Georg Zimmermann (CCC) führt die Nachwuchswertung an. Aufgrund von starkem Wind war die Etappe auf 63 Kilometer verkürzt worden.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)