Lotto - Kern Haus verpflichtet Talent Brescher

U23-Vizemeister Adamietz wechselt zum Team Sauerland

31.10.2019  |  (rsn) - Das Team Sauerland hat sich mit Johannes Adamietz verstärkt. Der Deutsche Vizemeister deAuch künftig zum Team Sauerland zählen werden Johannes Hodapp sowie die Brüder Louis und Joann Leinau. Dies gab der deutsche Kontinental-Rennstall am Donnerstag bekannt.

+++

Adam Blythe wird im Alter von 30 Jahren seine Karriere beenden. Das teilte der Britische Meister von 2016 in einem Beitrag auf Instagram mit. Blythe stand in diesem Jahr bei Lotto Soudal unter Vertrag, kam aber auf lediglich 33 Renntage. Seine Abschiedsvorstellung war bei Paris-Tours, wo sich Teamkollege Jelle Wallays den Sieg holte. "Die Zeit ist reif, vom Radsport zurückzutreten und mehr Zeit mit einer wunderbaren Mrs. Blythe und drei wunderbaren Kindern und mich darauf zu konzentrieren, was ich anders in diesem Sport machen kann“, schrieb Blythe, der 2010 beim Lotto-Vorgänger Omega - Pharma Lotto Profi wurde und danach insgesamt neun Siege feierte. Der letzte davon datierte vom Juni 2018, als der Sprinter in Belgien das Eintagesrennen Elfstedenronde für sich entschied.

+++

Das Team Direct Energie hat am Donnerstag gleich sechs Vertragsverlängerungen bekannt gegeben. So werden Jerome Cousin, Romain Sicard, Fabien Grellier und Paul Ourselin bis Ende 2021 für die französische Equipe fahren, Simon Sellier und Rein Taaramae wurden mit Einjahesverträgen bis Ende 2020 ausgestattet.

+++

Das Team Lotto - Kern Haus hat mit Leon Brescher den ersten Neuzugang für die Saison 2020 bekannt gegeben. Der 18-Jährige kommt vom Pfälzer Junioren-Team Wipotech und wird 2020 seine erste U23-Saison für die Mannschaft von Florian Monreal bestreiten. Brescher wurde in diesem Jahr unter anderem Neunter im Juniorenrennen von Eschborn - Frankfurt.

+++

Eine Vertragsverlängerung gibt es beim Team P&S Metalltechnik. Nach Informationen von radsport-news.com bleibt Sprinter Robert Jägeler in der Mannschaft von Lars Wackernagel. Verstärkung soll zudem aus den Niederlanden kommen. Wie cyclingonline.nl schreibt, wird Routinier René Hooghiemster (Alecto) den deutschen Drittdivisionär verstärken.

+++

Ella Harris, die als Gewinnerin der Zwift Academy zur Saison 2019 einen Profivertrag bei Canyon - SRAM erhielt, wird auch im kommenden Jahr für den deutschen Rennstall fahren. Wie die Teamleitung mitteilte, hat die 21-jährige Neuseeländerin einen neuen Vertrag bis Ende 2020 erhalten.

+++

Der französische Zweitdivisionär Delko Marseille meldet den dritten japanischen Neuzugang. Nach Atsushi Oka und Ishigami Masahiro wird auch Hideto Nakane im kommenden Jahr das Trikot des Rennstalls aus der Provence tragen. Der 29-jährige Nakane gilt als guter Kletterer und überzeugte zuletzt mit einem sechsten Platz beim Japan Cup. In den vergangenen drei Jahren fuhr er für das italienische Nippo-Vini-Fantini-Team.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine