Rund um Winterberg

Deutsche Meisterschaften 2021 finden im Sauerland statt

Foto zu dem Text "Deutsche Meisterschaften 2021 finden im Sauerland statt"
Das Feld auf dem Sachsenring bei der DM 2019 | Foto: Cor Vos

21.01.2020  |  (rsn) - Die Deutschen Meisterschaften 2021 werden im Sauerland ausgetragen. Wie der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) am Dienstag in einer Pressemitteilung ankündigte, wird am heutigen Dienstag eine entsprechende Vereinbarung mit der Winterberger Tourismus GmbH und der SLV Sports GmbH als Ausrichter der nationalen Titelkämpfe unterzeichnet.

Das Männerrennen wird auf einem 15 Kilometer langen Rundkurs um Winterberg herum ausgetragen und in Arnsberg gestartet. Das Ziel befindet sich in Winterberg, wo auch die seit 2017 durchgeführte Sauerland-Rundfahrt endet. Der Parcours weist zahlreiche kurze und steile Anstiege auf und dürfte kletterstarken Klassikerspezialisten entgegenkommen. Die Strecken des Frauenrennen und der Zeitfahren stehen noch nicht fest. Dazu verhandele man noch mit “verschiedenen Gemeinden im Sauerland“, hieß es in der Pressemitteilung.

“Die Region Sauerland hat eine große Begeisterung für den Radsport und ist daher ein idealer Meisterschaftsort. Wir freuen uns, dass die Veranstaltung schon jetzt feststeht und wir deshalb weit im Voraus planen können“, wurde BDR-Vizepräsident Erik Weißpfennig zitiert.

“Wir freuen uns auf die Meisterschaft in der Region, die eine Woche vor dem Tour-Start viele Zuschauer anlocken wird. Wir werden versuchen, den Rückenwind der Sauerland-Rundfahrt zu nutzen, um eine tolle Meisterschaft auszurichten“, ergänzte SVL-Sports Geschäftsführer Jörg Scherf, der zugleich das Kontinental-Team Sauerland leitet.

Am Meisterschaftswochenende (26./27. Juni) soll nach Angaben des BDR auch ein Jedermannrennen ausgetragen werden, so eine Genehmigung für die Strecke vorliegt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)