Bei Bouhanni platzt der Knoten

Finale der 4. Etappe der Saudi Tour im Video

Foto zu dem Text "Finale der 4. Etappe der Saudi Tour im Video"
Nacer Bouhanni (Arkéa - Samsic) hat die 4. Etappe der Saudis Tour gewonnen. | Foto: Cor Vos

07.02.2020  |  (rsn) - Nacer Bouhanni hat am vierten Tag der Saudi Tour erstmals im Trikot seines neuen Teams Arkéa - Samsic jubeln können. Der 29-jährige Franzose setzte sich über 137 Kilometer vom Wadi Namar Park nach Riad im Massensprint deutlich und dem Kasachen Yevgeniy Gidich (Astana) durch. Phil Bauhaus (Bahrain - McLaren) kämpfte sich nach einem Defekt rund 25 Kilometer vor dem Ziel wieder an die Rennspitze zurück, konnte aber in den Finalsprint nicht eingreifen und musste sich nach seinem gestrigen Etappensieg diesmal mit dem zehnten Platz begnügen und sein Führungstrikot an Bouhanni abtreten.

Finale der 4. Etappe der Saudis Tour im Video

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Antalya (2.1, TUR)
  • Tour des Alpes Maritiimes et (2.1, FRA)