Haig entscheidet Sprint der Favoriten für sich

Finale der 4. Etappe der Andalusien-Rundfahrt im Video

Foto zu dem Text "Finale der 4. Etappe der Andalusien-Rundfahrt im Video"
Jack Haig (Mitchelton - Scott) hat die 4. Etappe der Andalusien-Rundfahrt gewonnen. | Foto: Cor Vos

22.02.2020  |  (rsn) - Im Sprint einer Dreiergruppe gewann Jack Haig (Mitchelton - Scott) die 4. Etappe der Andalusien-Rundfahrt von Vallenueva Mesia nach Granada vor Jakob Fuglsang (Astana) und Mikel Landa (Bahrain - McLaren). Das Trio hatte sich am letzten Berg 22 Kilometer vor dem Ziel absetzen können.

Vor dem abschließenden Zeitfahren verteidigte Fuglsang seine Führung in der Gesamtwertung vor Landa (+ 0:14). Haig rückte auf den dritten Platz (+0:35) vor.

Das Finale der 4. Etappe der Andalusien-Rundfahrt im Video:

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine