Im Einzelverfolgungsfinale gegen Brennauer

Dygert erzielt siebten Weltrekord bei Bahn-WM in Berlin

29.02.2020  |  (rsn) - Chloe Dygert hat bei der Bahn-WM (26. Feb. - 1. März) im Berliner Velodrom für den bereits siebten Weltrekord im Verlauf dieser Titelkämpfe gesorgt. In der Qualifikation der Einzelverfolgung der Frauen verbesserte die 23-jährige US-Amerikanerin hre eigene Bestleistung von 3:20.060 Minuten um 2,8 Sekunden und stellte mit 3:17.283 eine neue Rekordzeit auf.

Im Finale trifft Dygert nun am Abend auf die Deutsche Lisa Brennauer. Um Bronze fahren in einem deutschen Duell Lisa Klein und Franziska Brauße.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • De Brabantse Pijl - La Fleche (1.Pro, BEL)
  • 56. Presidential Cycling Tour (2.Pro, TUR)