Personen in Quarantäne werden erneut getestet

UAE-Ministerium berichtet von sechs neuen CoViD-19-Ansteckungen

Von Felix Mattis

Foto zu dem Text "UAE-Ministerium berichtet von sechs neuen CoViD-19-Ansteckungen"
Ein Kamel beobachtet das Peloton in der Wüste bei der UAE Tour 2020. | Foto: Cor Vos

03.03.2020  |  (rsn) - Das Ministerium für Gesundheit und Prävention (MoHAP) in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat bekanntgegeben, dass im Zusammenhang mit der UAE Tour sechs weitere Fälle der CoViD-19-Erkrankung entdeckt worden sind.

Zwei Russen, zwei Italiener, ein Deutscher und ein Kolumbianer, die alle in Verbindung mit den ursprünglich für die Absage der Rundfahrt verantwortlichen zwei Fällen von italienischen Team-Mitarbeitern des UAE Team Emirates gestanden haben sollen, seien von der durch den neuen Coronavirus Sars-CoV-2 verursachten Krankheit heimgesucht worden, so das MoHAP.

"Die Personen sind momentan in stabilem Zustand und bekommen die nötige medizinische Versorgung", heißt es in der Mitteilung des Ministeriums. 

Gleichzeitig bedeutet das für die noch immer in Abu Dhabi im Teamhotel in Quarantäne sitzenden Teams Cofidis, Groupama - FDJ, Gazprom - RusVelo und UAE Team Emirates, dass sich ihr Aufenthalt weiter verlängern wird. "Personen die momentan in Quarantäne sind, werden erneut auf das Virus getestet werden, um ihre Sicherheit zu gewährleisten", so die Mitteilung weiter.

Cofidis, Groupama - FDJ und Gazprom - RusVelo mussten im Gegensatz zu den meisten anderen Teams auch über das Wochenende hinaus im Hotel in Quarantäne bleiben, weil auf dem von ihnen bewohnten 4. Stock Infizierungen nachgewiesen worden waren. Seitdem sind die Fahrer und Mitarbeiter dieser Teams dort gefangen, obwohl sie in den ersten Testrunden auf das Virus am Freitag negativ getestet worden waren. 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Pologne (2.UWT, POL)
  • Radrennen Männer

  • Cycling Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Czech Tour (2.1, CZE)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Mont Ventoux Dénivelé (2.1, FRA)