Stüssi Achter

Koch fährt zum Auftakt der Tour of Rhodes auf Rang zwei

06.03.2020  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Tour of Rhodes (2.2), 1. Etappe:
Neuzugang Christian Koch hat dem Team Lotto - Kern Haus das nächste Topergebnis der noch jungen Saison beschert. Nachdem Joshua Huppertz am vergangenen Sonntag Dritter beim GP Rhodes (1.2) geworden war, belegte Koch zum Auftakt der dreitägigen Rundfahrt auf der griechischen Insel den zweiten Etappenrang. Nach 150 Kilometern war nur der Norweger Soren Waerenskjold (Joker Fuel of Norway) stärker. Der Schweizer Colin Stüssi (Vorarlberg - Santic) fuhr als Achter über den Zielstrich.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine