Winokurow bestätigt Zahlungsverzögerung

Astana zahlt seit zwei Monaten keine Gehälter aus

10.03.2020  |  (rsn) - Astana hat einen Bericht der spanischen Zeitung AS bestätigt, wonach Fahrer und Mitarbeiter in den letzten zwei Monaten nicht bezahlt wurden. "Die Zahlungen erfolgten nur zum Teil“, erklärte Teamchef Alexander Winokurow. "Das Gesamtbudget des Hauptsponsors Samruk Kazyna ist aber genehmigt“, beschwichtigte der Ex-Profi. Winokurow: "Das Astana Pro Team hat bereits seine 15. Saison begonnen. Unser Hauptsponsor hat uns in all den Jahren die erforderlichen Mittel zur Verfügung gestellt hat. Da wir von einer offiziellen Regierungsorganisation gesponsert werden, kommt es aufgrund der langsamen administrativen Bearbeitung manchmal zu Zahlungsverzögerungen.“

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine