Cube wurde als Radpartner gewonnen

Schamel sponsert Deutschlands erstes UCI-Crossteam

Von Christoph Adamietz

Foto zu dem Text "Schamel sponsert Deutschlands erstes UCI-Crossteam"
Schamel wird Hauptsponsor bei Deutschlands erstem UCI-Crossteam | Foto: Team Schamel

01.07.2020  |  (rsn) - Vor einem Monat gaben Stefan Herrmann und Grischa Janorschke gegenüber radsport-news.com bekannt, dass sie zur Saison 2020/2021 das erste UCI Cross-Team Deutschlands gründen werden. Nun ist auch bekannt, wie die fränkische Equipe heißen wird, nämlich Team Schamel. Hauptsponsor ist der gleichnamige Meerrettich-Produzent aus dem fränkischen Baiersdorf.

"Wir freuen uns, künftig Teil dieser Trendsportart zu sein. Das passt zu unserem Image, unseren Werten und zur Aufgabe, Meerrettich für jüngere Zielgruppen attraktiver zu machen,“ erklärte Firmenchef Matthias Schamel. "Als Familienunternehmen planen wir langfristig. Das soll auch bei unserem Radsport- Engagement so sein,“ ergänzte der Hauptsponsor.

Zudem wurde die ebenfalls in Bayern beheimatete Firma Cube als Radpartner gewonnen. "Wir sind stolz, Sponsor des ersten deutschen UCI Cyclo-Cross-Teams zu sein. Wir bieten dem Team die Möglichkeit, auf einem Worldcup erprobtem CX Race Bike Rennen zu bestreiten", erläuterte der bei Cube für das Marketing zuständige Marko Haas.

Der Zusammenstellung der Mannschaft, die vor allem aus U23-Nachwuchskräften bestehen, aber auch einen gestandenen Elite-Fahrer sowie eine Fahrerin im Aufgebot haben wird, soll in den nächsten Wochen erfolgen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Milano-Sanremo (1.UWT, ITA)
  • Tour de Pologne (2.UWT, POL)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Cycling Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Memorial Henryka Lasaka (1.2, POL)
  • Czech Tour (2.1, CZE)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)