Nach Stürzen

Clasica Navarra: Ensing und Kitchen erleiden Schlüsselbeinbrüche

Foto zu dem Text "Clasica Navarra: Ensing und Kitchen erleiden Schlüsselbeinbrüche"
Janneke Ensing (Mitchelton - Scott) | Foto: Cor Vos

25.07.2020  |  (rsn) - Mit ihren beiden Siegen bei den spanischen Eintagesrennen Emakumeen Nafarroako Klasikoa und Clasica Femenina Navarra hat Weltmeisterin Annemiek van Vleuten in den vergangenen beiden Tagen ihrem Team Mitchelton - Scott viel Freude bereitet.

Weniger erfreulich für den australischen Rennstall war allerdings die Meldung, dass sich bei einem Sturz van Vleutens Landsfrau Janneke Ensing das Schlüsselbein gebrochen hat. Die 33-jährige Niederländerin wird sich in ihrer Heimat einer Operation unterziehen und für unbestimmte Zeit ausfallen. Wie ihre Kolleginnen hatte Ensing nach der fast fünfmonatigen Coronapause in der Region Navarra ihre ersten Renneinsätze.

Im selben Rennen wie Ensing erwischte es auch Lauren Kitchen. Die für die französische Equipe FDJ Nouvelle Aquitaine Futuroscope fahrende Australierin wurde ebenfalls Opfer eines Sturzes und zog sich dabei auch einen Schlüsselbeinbruch zu, wie ihr Team auf Twitter meldete. Auch bei der 29-jährigen Kitchen ist noch nicht bekannt, wann sie wieder ins Frauen-Feld zurückkehren kann.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Pologne (2.UWT, POL)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Cycling Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Czech Tour (2.1, CZE)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)