Burgos-Rundfahrt

Evenepoel siegt am Picon Blanco als Solist

30.07.2020  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Vuelta a Burgos (2.Pro), 3. Etappe:
Remco Evenepoel (Deceuninck - Quick-Step) hat die Bergankunft am Picon Blanco gewonnen. Der Belgier setzte sich nach 150 Kilometern als Solist mit 18 Sekunden Vorsprung auf den Neuseeländer George Bennett (Jumbo - Visma) durch und übernahm mit seinem sechsten Saisonsieg auch die Führung in der Gesamtwertung vom Österreicher Felix Großschartner (Bora - hansgrohe).

Platz drei ging mit 30 Sekunden Rückstand an den Spanier Mikel Landa (Bahrain - McLaren), gefolgt vom Kolumbianer Esteban Chaves (Mitchelton - Scott / +0:34), dem Portugiesen Joao Almeida (Deceuninck - Quick-Step / 0:45), dem Belgier Ben Hermans (Israel Start-Up Nation / +0:52) sowie dem Ecuadorianer Richard Carapaz (Ineos / +0:52.

Im Gesamtklassement liegt der 20-jährige Evenepoel nun 18 Sekunden vor Bennett und 32 vor Landa.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Pologne (2.UWT, POL)
  • Radrennen Männer

  • Cycling Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Milano-Torino (1.Pro, ITA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)