Criterium du Dauphiné

Vorschau auf die Rennen des Tages / 14. August

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 14. August"
Critérium du Dauphiné 2019 | Foto: Cor Vos

14.08.2020  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Critérium du Dauphiné (2.UWT), Etappe 3/5, 153km

Die Strecke: Corenc - Saint-Martin-de-Belleville, nach flachem Beginn steht erste der Col de la Madeleine (HC, 17,3km a 8,3%) an, ehe nach einer Abfahrt die 14,8 Kilometer lange und im Schnitt 6% steile Schlusssteigung ansteht. -> Zum Profil:

Die Favoriten: Primoz Roglic (Jumbo - Visma), Egan Bernal (Ineos), Nairo Quintana (Arkéa Samsic), Emanuel Buchmann (Bora - hansgrohe), Thibaut Pinot (Groupama - FDJ)

Stand vor der Etappe: 1. Primoz Roglic (Jumbo - Visma). 2. Thibaut Pinot (Groupama - FDJ) +0:12, 3. Emanuel Buchmann (Bora - hansgrohe) +0:14

Zur Startliste:


RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Chauny (classique) (1.1, FRA)
  • World Championships - Road (CM, SUI)
  • Giro del Medio Brenta (1.2, ITA)