Limousin: Gaviria jubelt am 26. Geburtstag

Démare mit zweitem Wallonie-Etappenerfolg zum Gesamtsieg

19.08.2020  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Tour de Wallonie (2.Pro), 4. Etappe:
Arnaud Démare (Groupama - FDJ) hat mit einem überragenden Auftritt am Schlusstag der Tour de Wallonie sein Gelbes Trikot verteidigt und sich den Gesamtsieg der viertägigen Rundfahrt durch den südlichen Landesteil Belgiens gesichert. Der 28-jährige Franzose rang auf der abschließenden 4. Etappe über 199 Kilometer von Blegny nach Erezée im Sprint einer kleinen Spitzengruppe den Belgier Philippe Gilbert (Lotto Soudal) nieder und feierte seinen zweiten Tagessieg. Dritter wurde Gilberts Landsmann Greg Van Avermaet (CCC), dessen Team bei der Jagd auf eine Ausreißergruppe den Großteil der Etappe bestimmt hatte.

Tour du Limousin (2.1), 2. Etappe:
Fernando Gaviria (UAE - Team Emirates) hat die 2. Etappe der französischen Rundfahrt gewonnen. Der Kolumbianer setzte sich an seinem 26. Geburtstag nach 174 Kilometern zwischen Base Departementale de Rouffiac und Grand Etang de Saint-Esteph vor dem starken Schweizer Joel Suter (Bingoal - Wallonie Bruxelles), der zudem die Gesamtführung übernahm, und dem Franzosen Kevin Ledanois (Arkéa Samsic) durch.

Max Kanter (Sunweb) überquerte auf Rang elf als bester Deutscher den Zielstrich. Sein australischer Teamkollegen Michael Storer wurde Vierter.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Tour De Malawi (2.2, 000)
  • Five Rings of Moscow (2.2, RUS)
  • Oberösterreichrundfahrt (2.2, AUT)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • Baloise Belgium Tour (2.Pro, BEL)
  • Tour of Slovenia (2.Pro, SLO)