Kristoff jubelt in Nizza

Highlight-Video der 1. Tour-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 1. Tour-Etappe "
Alexander Kristoff (UAE - Team Emirates) hat den verregneten Auftakt der 107. Tour de France gewonnen. | Foto: Cor Vos

29.08.2020  |  (rsn) - Alexander Kristoff (UAE - Team Emirates) hat den verregneten Auftakt der 107. Tour de France gewonnen. Der Norweger sicherte sich die 1. Etappe über 156 Kilometer rund um Nizza mit einem starken Schlusssprint vor Weltmeister Mads Pedersen (Trek - Segafredo) und dem jungen Niederländer Cees Bol (Sunweb). Mit seinem vierten Tagessieg bei einer Tour de France übernahm Kristoff auch das erste Gelbe Trikot der diesjährigen Ausgabe, die im Zeichen der Corona-Pandemie steht.

Überschattet wurde der Grand Départ von zahlreichen Stürzen auf regennassen Straßen, die aber meist glimpflich ausgingen. Beim letzten der der 3-km-Marke ging auch Mitfavorit Thibaut Pinot (Groupama - FDJ) zu Boden, erreichte aber offenbar ohne größere Verletzungen und begleitet von seinen Teamkollegen das Ziel.

<

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine