Kämna triumphiert als Solist

Highlight-Video der 16. Tour-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 16. Tour-Etappe "
Lennard Kämna (Bora - hansgrohe)hat die 16. Tour-Etappe gewonnen. | Foto: Cor Vos

15.09.2020  |  (rsn) - Lennard Kämna (Bora - hansgrohe) hat bei der 107. Tour de France nach einem fulminanten Auftritt den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der 24-Jährige gewann die 16. Etappe, die von La-Tour-du-Pin aus über 164 Kilometer zur Bergankunft in Villard-de-Lans führte, nach einer Attacke kurz vor der vorletzten Bergwertung des Tages als Solist mit 1:27 Minuten Vorsprung auf den Ecuadorianer Richard Carapaz (Ineos Grenadiers). Dritter wurde mit 1:56 Minuten Rückstand der Schweizer Meister Sébastien Reichenbach (Groupama - FDJ).Der Freiburger Simon Geschke (CCC9 wurde nach einer weiteren starken Vorstellung Fünfter.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Chauny (classique) (1.1, FRA)
  • World Championships - Road (CM, SUI)
  • Giro del Medio Brenta (1.2, ITA)