Ineos Grenadiers schlägt doppelt zu

Highlight-Video der 18. Tour-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 18. Tour-Etappe "
Doppelsieg für Ineos Grenadiers auf der 18. Tour-Etappe | Foto: Cor Vos

17.09.2020  |  (rsn) - Doppelsieg für Ineos Grenadiers: Die bisher bei der Tour de France erfolglose britische Startruppe hat auf der letzten Alpenetappe zugeschlagen. Über 175 Kilometer des 18. Abschnitts von Méribel nach La Roche-sur-Foron holte sich der Pole Michal Kwiatkowski den Tagessieg kampflos vor seinem ecuadorianischen Teamkollegen Richard Carapaz, der mit dem Bergtrikot belohnt wurde.

1:51 Minuten hinter dem Duo entschied der Belgier Wout Van Aert (Jumbo - Visma) den Sprint der Favoritengruppe für sich. Vierter wurde sein slowenischer Teamkollege Primoz Roglic, der sein Gelbes Trikot souverän verteidigte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Giro d´Italia (1.UWT, ITA)
  • Driedaagse Brugge-De Panne (1.UWT, BEL)