Giro d`Italia, Brabantse Pijl

Vorschau auf die Rennen des Tages / 7. Oktober

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 7. Oktober"
Das Peloton beim Giro d`Italia 2020 | Foto: Cor Vos

07.10.2020  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Giro d`Italia (2.UWT), Etappe 5/21, 225km
Die Strecke: Mileto - Camigliatello Silano, sehr lange und im Finale mit einem Berg der 1. Kategorie (25km a 5,6%) sehr anspruchsvolle Etappe. Von der Bergwertung geht es die letzten zehn Kilometer bergab in Richtung Ziel -> Zum Profil:

Die Favoriten: Vincenzo Nibali (Trek - Segafredo), Pello Bilbao (Bahrain - McLaren), Jack Haig (Mitchelton - Scott)

Stand vor der Etappe: 1. Joao Almeida (Deceuninck - Quick-Step), 2. Jonathan Caicedo (EF Pro Cycling) +0:02 ., 3. Pello Bilbao (Bahrain - McLaren) +0:39

Zur Startliste:

Brabantse Pijl (1.Pro), 197km
Die Strecke: Leuven - Overijse, hügeliges Eintagesrennen, mit teilweise über Kopfsteinpflaster führenden Anstiegen, die genaue Streckenführung wird vom Veranstalter als Corona-Schutzmaßnahme geheim gehalten

Die Favoriten: Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix), Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step), Tim Wellens (Lotto Soudal), Sonny Colbrelli (Bahrain - McLaren), Simon Geschke (CCC), Michal Kwiatkowski (Ineos Grenadiers), 

Zur Startliste: 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Giro d´Italia (1.UWT, ITA)
  • Driedaagse Brugge-De Panne (1.UWT, BEL)