Tour of Thailand

Holler löst Carstensen an der Spitze der Gesamtwertung ab

08.10.2020  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Tour of Thailand (2.2), 3. Etappe
Als Dritter der 3. Etappe der Thailand-Rundfahrt hat Nikodemus Holler (Bike Aid) seinen Teamkollegen Lukas Carstensen an der Spitze der Gesamtwertung abgelöst. Der 29-Jährige aus Mühlacker musste sich nach 204 Kilometern von Prachuap Khiri Khan nach Chumphon im Sprint einer sechsköpfigen Ausreißergruppe nur dem Thailänder Sarawut Sirironnachai (Thailand Continental Team) und dem Franzosen Valentin Midey (Roojai.com) geschlagen. Das Feld mit dem bisherigen Spitzenreiter Carstensen kam mit 2:26 Minuten Rückstand ins Ziel.

Im Gesamtklassement verbesserte sich Holler vom dritten auf den ersten Platz liegt nun 42 Sekunden vor Sirironnachai und 53 Sekunden vor Midey. Carstensen, der die gestrige 2. Etappe gewonnen hatte, fiel von Rang eins auf Platz sechs zurück.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Giro d´Italia (1.UWT, ITA)
  • Driedaagse Brugge-De Panne (1.UWT, BEL)