Carapaz setzte alles auf eine Karte

Highlight-Video der 17. Etappe der Vuelta a Espana

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 17. Etappe der Vuelta a Espana"
Carapaz greift Roglic im Schlussanstieg der Vuelta an | Foto: Cor Vos

08.11.2020  |  (rsn) - Es war der “Entscheidungstag“ der Vuelta. Die letzte Möglichkeit für Ineos-Profi Richard Carapaz, um Primoz Roglic (Jumbo – Visma), den Mann in Rot, noch einmal anzugreifen. Der Ecuadorianer setzte auch im Schlussanstieg alles auf eine Karte, und stürmte los.

Möglicherweise hätte er auch Erfolg gehabt, wenn Roglic im Gegenwind nicht noch Hilfe von seinem Teamkollegen Lennard Hofstede und den aus der ehemaligen Ausreißergruppe zurückfallenden Fahrern gehabt hätte. So durfte der Slowene, der am vorletzten Tag der Tour de France die Führung verlor, nun den Sieg bei der Vuelta feiern.

Das Highlight-Video der 17. Vuelta-Etappe:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta al Ecuador (2.2, 000)