Social Media-Fundstücke

Pöstlberger verkauft für guten Zweck limitierte Warnwesten

Von Felix Mattis

Foto zu dem Text "Pöstlberger verkauft für guten Zweck limitierte Warnwesten"
Lukas Pöstlberger posiert in seiner Pöstipower-Warnweste auf einem seiner Spielgeräte. | Foto: Lukas Pöstlberger

02.02.2021  |  (rsn) - Lukas Pöstlberger hat gemeinsam mit der Social-Media-Ikone Julien Riganti (@8000watt) eine Spendenaktion für die deutsche Kinderkrebshilfe und die österreichische Institution Debra für Schmetterlingskinder ins Leben gerufen. Der österreichische WorldTour-Profi, seit knapp zwei Jahren selbst Vater, hat 100 Warnwesten in grün und blau produzieren und mit seinem Hashtag #pöstipower bedrucken lassen. Der Reinerlös des Verkaufs der Westen wird zur Hälfte an die deutsche Kinderkrebshilfe und zur anderen Hälfte an Debra gespendet. Wie Pöstlberger radsport-news.com wissen ließ, sind rund die Hälfte der Westen bereits weg. Bestellt werden können sie hier!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Lukas Pöstlberger (@lukas_poestlberger)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)