Ganna holt Zeitfahrsieg, Tiberi stürzt mysteriös

Highlight-Video: Die 2. Etappe der UAE Tour

Foto zu dem Text "Highlight-Video: Die 2. Etappe der UAE Tour"
Matthias Brändle (Israel Start-Up Nation) wurde im Zeitfahren der UAE Tour Zehnter. | Foto: Cor Vos

22.02.2021  |  (rsn) - Mit dem erwarteten Sieg von Weltmeitster Filippo Ganna (Ineos Grenadiers) ist das Einzelzeitfahren der UAE Tour auf Hudayriat Island zu Ende gegangen. Platz zwei sicherte sich der Schweizer Youngster Stefan Bissegger (EF Education - Nippo), aber auch Max Walscheid (Qhubeka Assos) wusste auf Rang sieben zu überzeugen und Matthias Brändle (Israel Start-Up Nation) landete ebenfalls in den Top Ten.

Überschattet wurde der Kampf gegen die Uhr aber durch einen mysteriösen Sturz auf der Zielgeraden vom 19-jährigen Italiener Antonio Tiberi, der trotzdem 19. wurde.

Neuer Gesamtführender der UAE Tour ist nach dem coronabedingten Ausstieg des Teams Alpecin - Fenix um Auftaktsieger Mathieu van der Poel nun Tour de France-Sieger Tadej Pogacar (UAE Team Emirates).

Sehen Sie hier die Highlights des Tages:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Minsk Cup (1.2, 000)
  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Tour d´Eure-et-Loir (2.2, FRA)
  • Grand Prix du Morbihan (1.Pro, FRA)