Alaphilippe lässt die Muskeln spielen

Highlight-Video der 2. Etappe von Tirreno-Adriatico

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 2. Etappe von Tirreno-Adriatico"
Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step) bejubelt seinen Sieg auf der 2. Etappe von Tirreno-Adriatico. | Foto: Cor Vos

11.03.2021  |  (rsn) - Nach 202 Kilometern von Camaiore nach Chiusdino machten auf der 2. Etappe von Tirreno-Adriatico die Favoriten den Sieg unter sich aus. Dabei präsentierte sich Weltmeister Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step) in Topform und setzte sich im Bergaufsprint vor Strade-Bianche-Gewinner Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) und Auftaktsieger Wout Van Aert (Jumbo - Visma). Der Belgier verteidigte sein Blaues Trikot und führt die Gesamtwertung mit vier Sekunden Vorsprung auf Alaphilippe an. Van der Poel folgt mit acht Sekunden Rückstand auf Rang drei.

-->
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 56. Presidential Cycling Tour (2.Pro, TUR)