Social-Media-Fundstücke

Geschke über Viviani: “Che classe!“

Foto zu dem Text "Geschke über Viviani: “Che classe!“"
Simon Geschke (Cofidis) | Foto: twitter.com/TeamCOFIDIS

29.03.2021  |  (rsn) - Cofidis-Neuzugang Simon Geschke hat sich am Sonntag gemeinsam mit seinem Teamkollegen Elia Viviani über dessen ersten Sieg seit eineinhalb Jahren freuen können. Nachdem der Italiener im Sprint den GP Cholet-Pays de la Loire gewonnen hatte, schloss sich der Freiburger, der das Rennen mit zwölf Sekunden Rückstand auf Rang 58 beendete, der Gratulantenschar an und twitterte auf italienisch: “Che classe!“ (Welch Klasse)!

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Camembert (1.1, FRA)
  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)